Typisch 90er jahre mode. 80er und 90er Jahre: Dinge, die wir am meisten vermissen

Mode der 90er: Diese Teile sind jetzt wieder Trend

Typisch 90er jahre mode

Mit Mascara hast du dir bunte Strähnchen in die Haare gemalt. Wir auch nicht, aber sie sind wieder da und werden in Street-Styles und von Models wie Gigi Hadid wie damals von der Rave-Bewegung gefeiert. Da wird ein T-Shirt von Fila einfach mal ganz schnell zum adäquaten Begleiter für den blauen Sonntagsanzug bei Oma und die Kappa-Jogginghose fungiert als bequemer Ersatz für zwickende Jeans. Jeder wollte damals bauchfrei tragen. Formate wie mit Harald Schmidt und Herbert Feuerstein werden ebenfalls nach amerikanischem Vorbild entwickelt. Einteiliges Kleid Mit Hemd Um Die Taille Shutterstock Der coolste Style aus den 90ern ist zurück mit einem Knall.

Nächster

39 Modetrends der 90er, die Du heute nicht mehr mitmachen würdest

Typisch 90er jahre mode

Auch wenn die Klamotten aus heutiger Sicht verrückt aussehen, hatten wir alle unseren Spaß damit! Kräftige Farben wurden in psychedelisch wirkenden oder grafischen Mustern wild miteinander gemixt und auf die Kleider gebracht. Obszön, unpassend, abstoßend war das Urteil über das Kleidungsstück, das so viel Haut wie nie zeigte. Für alle, die sich doch an die Nadel getraut haben, kam in den Neunzigerjahren nur eine Körperstelle in Frage: das Steißbein. Neonfarben waren super angesagt und wer sie trug, leuchtete gefühlt kilometerweit. Drehen, drehen, drehen: Zwirbelhaare Die Gel-Igel-Frisur und die Krepp-Strähnchen sind nicht alles, was die 90er-Mode frisurentechnisch für uns bereit hielt.

Nächster

Trends der 90er 💅😂

Typisch 90er jahre mode

Neben Schulterpolstern waren Puffärmel gaaaanz groß. Tausende Twitter-Nutzer gehen gemeinsam auf Zeitreise und erinnern sich an längst vergangene Trends, Technologien und Probleme mit derselbigen. Besonders toll an den Uhren war, dass sie sehr robust waren und im Gegensatz zu den heutigen Modellen wie von Apple nur selten kaputt gegangen sind. Es kommt zu Diskussionen und juristischen Auseinandersetzungen mit der Musikindustrie sowie einigen Künstlern, die ihre Urheberrechte verletzt sehen. Model und Schauspielerin Lesley Hornby genannt 'Twiggy' wird Ikone und Stilvorbild für Millionen von Frauen.

Nächster

39 Modetrends der 90er, die Du heute nicht mehr mitmachen würdest

Typisch 90er jahre mode

Deniums sind immer unser Favorit und wenn es darum geht, Denium in Form einer Jacke zu tragen, wird Mode zu einem unveränderlichen Stil-Statement. Shutterstock Die 90er haben wohl einen Bruch mit der vorherigen Zeit, den Regeln und Sitten begangen, denn es wurde in dieser Zeit fast alles freizügiger, es gab kaum etwas, was nicht erlaubt war und die Auswahl war natürlich groß. Echte Stilikonen trugen die Kleider am liebsten über T-Shirts. Auch hier fragt man sich wie bei vielen 90ies-Trends : Warum? Wir bei haben eine Liste der 33 Dinge erstellt, die alle Generationen nach dir nicht mehr kennen Pech für sie! Sogar eigene Bücher werden veröffentlicht. Dies ist der Styling-Trick Nummer eins für Ihr Shirt. Die Modetrends in den 90ern waren schon sehr speziell: Vom düsteren Grunge-Style bis zum schrillen Neonteil war hier alles erlaubt. Waren vor kurzen noch Sweatpants mit Bündchen angesagt, geht der Trend auch hier zum weiteren Bein.

Nächster

Trends der 90er 💅😂

Typisch 90er jahre mode

Ein Trend, der seit einer ganzen Weile anhält und einen richtigen Hype ausgelöst hat, ist der 90er-Look. Nie wieder bist du mit der Zahnspange von Nicole so sehr auf Tuchfühlung gegangen. Mit der Menge von Modemarken und Models, die gedruckte Sets zur Schau stellen, sieht es allmählich so aus, als wären sie für eine Weile hier. Dein liebster Pausensnack war das Schokokuss-Brötchen. Nur Farben, die sowohl auf Festen als auch im Büro getragen werden können, sind keine Farben. Bei der Herrenmode war Mann sich in den 90er Jahren uneins. Das ändert sich in den 60ern radikal: Studenten und Bürgerrechtler kämpfen für mehr Freiheit, Frauen emanzipieren sich und erlangen durch die Entwicklung der Pille sexuelle Selbstbestimmung.

Nächster

1990er

Typisch 90er jahre mode

Die Girlies aus den 90ern haben das Jahrzehnt vor allem durch ihre schrägen Modetrends geprägt. Jetzt feiert das 90er-Accessoire übrigens sein großes Revival. Vorbilder für diesen Style waren unter anderen die Mitglieder der Band Nirvana. Sonnenbrillen im Mikro-Format Die Love Parade ohne? Bum-Bum Eis ist dein Hauptnahrungsmittel. Die Kopfbedeckung aus den 90ern hat sich heute wieder durchgesetzt. Generell war es in den 90ern in, trotz Pferdeschwanz oder Zopf mit Mittelscheitel links und rechts an der Stirn je eine Strähne hängen zu lassen.

Nächster

10 Modetrends in den 90ern, die wirklich jeder mitgemacht hat

Typisch 90er jahre mode

Gefühlt 100 Mal hast du gesehen, wie Leo mit der Titanic im Atlantik unterging. Kaum zu glauben, aber wahr: Die 80er-Mode feiert derzeit ihr großes Revival. In den Neunzigern war es völlig normal durch die Welt zu laufen. Die einen liebten es — die anderen hassten es. Der 90er-Lagenlook: Kleid über Jeans Die 90er waren das Mode-Jahrzehnt der ungewöhnlichen Kombis. Die modernen Varianten gibt es vorwiegend als gerade oder skinny Jeans, in den klassischen Farben blau, schwarz oder ganz modern auch mit barocken Prints, einem Coating oder Metallicfolie. Ihr erinnert euch: Mehr ist mehr.

Nächster